Betriebsrat, Schulungskosten: Betriebsratsschulung zum Gesundheitsschutz nicht erforderlich

Das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg hat über einen Fall zu entscheiden, in dem das gesamte Betriebsratsgremium sowie ein Ersatzmitglied an einer Schulung „Arbeitsschutz-Arbeit menschengerecht gestalten- öffentlich-rechtliche Pflichten des Arbeitsgeber nach dem Arbeitgeberschutzgesetz…

WeiterlesenBetriebsrat, Schulungskosten: Betriebsratsschulung zum Gesundheitsschutz nicht erforderlich

Befristung – Arzt in Weiterbildung – schriftlicher detaillierter Weiterbildungsplan nicht erforderlich

Ein Arzt, der befristet zur Weiterbildung beschäftigt worden war, klagte nach Ablauf der Befristung auf weitere Beschäftigung und Feststellung, dass das Arbeitsverhältnis unbefristet sei. In diesem Zusammenhang hatte sich das…

WeiterlesenBefristung – Arzt in Weiterbildung – schriftlicher detaillierter Weiterbildungsplan nicht erforderlich

Rückzahlung von Fortbildungskosten – Kündigungsgrund

Kosten für eine Fortbildung sind dann nicht vom Arbeitnehmer zu erstatten, wenn er durch Vereinbarungen im Fortbildungsvertrag unangemessen benachteiligt wird. Dies ist dann der Fall, wenn im Fortbildungsvertrag nicht danach…

WeiterlesenRückzahlung von Fortbildungskosten – Kündigungsgrund