Wettbewerbsverbot: Vereinbarung nur mit Karenzentschädigung wirksam

Eine Industriekauffrau kündigte ihr Arbeitsverhältnis. Im Arbeitsvertrag der Parteien war ein Wettbewerbsverbot für die Dauer von 2 Jahren vereinbart. Eine Zahlungspflicht für die Einhaltung des Verbots (Karenzentschädigung) sah der Arbeitsvertrag…

WeiterlesenWettbewerbsverbot: Vereinbarung nur mit Karenzentschädigung wirksam

Wettbewerbsverbot während des Bestehens eines Arbeitsverhältnisses

Einem Arbeitnehmer ist es verboten, während des Bestehens eines Arbeitsverhältnisses einer Konkurrenztätigkeit nachzugehen. Macht er seinem Arbeitgeber dennoch unerlaubt Konkurrenz, macht er sich Schadenersatzpflichtig. Im entschiedenen Fall hatte ein früherer…

WeiterlesenWettbewerbsverbot während des Bestehens eines Arbeitsverhältnisses